Akademische Lehrpraxis

Wir sind als akademische Lehrpraxis der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg tätig.
In unserer Praxis treffen Sie nun regelmäßig auf Studenten der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, die Ihr Praktikum im Fach Allgemeinmedizin bei uns absolvieren. Diese Studenten befinden sich in einem höheren klinischen Semester kurz vor Ihrem zweiten Teil des Staatexamens.
Durch diese Praktika geben wir Studenten die Möglichkeit Einblicke in die Arbeit als Hausarzt zu erlangen und ihren Kenntnisstand zu erweitern. Diese Zeit in der Praxis ist für die Studierenden notwendig, um zur 2. Ärztlichen Prüfung zugelassen zu werden.
Die Studenten werden in den Praxisalltag integriert und sollen an der Beratung, Untersuchung und Behandlung der Patienten teilhaben. (Die Patienten werden selbstverständlich vorher um ihr Einverständnis gebeten). Möglich ist auch, dass der Studierende zunächst in einem separaten Raum selbständig den Patienten befragt und untersucht, anschließend wird der Arzt hinzukommen und die Ergebnisse überprüfen und diese mit dem Patienten und dem Studenten in Ruhe besprechen.
Neben der vorgeschriebenen Qualifikation, der Praxisstruktur sowie dem Arbeitsspektrum beteiligen wir Ärzte uns an der vereinbarten Qualitätssicherung der Lehre. Zusätzlich verpflichten wir uns, regelmäßig an Fortbildungen des Lehrbereichs Allgemeinmedizin der Universität Freiburg teilzunehmen, um so auf dem neuesten medizinischen Stand zu bleiben.
Die Ausbildung der Studenten in unserer Praxis ist zeitintensiv, aber lohnend. Wir möchten unseren Beitrag leisten, das Interesse der Studierenden für die Arbeit als Hausarzt zu wecken. Vielleicht entscheidet sich so der eine oder andere Student später selbst Hausarzt zu werden. Die Tätigkeit als Hausarzt ist fordernd und komplex zugleich. Der Beruf ist aber auch interessant und durch die Wertschätzung, die man erfährt sehr schön.
Damit wir auch in Zukunft gut ausgebildete Ärztinnen und Ärzte haben, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Wir haben Verständnis, wenn Sie die Teilnahme eines Studenten bei Untersuchungen und Gesprächen nicht wünschen sollten. Bitte teilen Sie uns dies mit.
Wir freuen uns auf die Mitarbeit der Studenten und ihr Interesse.
praxis am mühlbach · kalkofen 2 · 79224 umkirch · tel 07665 - 93 95 70 · rezept-tel 07665 - 93 95 711 · fax 07665 - 93 95 712
praxis am mühlbach
kalkofen 2
79224 umkirch
tel 07665 - 93 95 70
rezept-tel 07665 - 93 95 711
fax 07665 - 93 95 712

WIR SCHAFFEN DAS – GEMEINSAM!

HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir begrüßen Sie in unserer hausärztlichen Gemeinschaftspraxis! Wir, das sind drei Ärztinnen, zwei Ärzte und acht Mitarbeiterinnen. Wir lieben unsere Arbeit und geben unser Bestes für Sie – immer und mit voller Kraft, oft bis an die Grenzen unserer Belastbarkeit. Neben der fachlichen Kompetenz gehören Geduld, Gelassenheit, Respekt und Mitgefühl zu unseren Stärken.
Im Zentrum unserer täglichen Arbeit stehen Sie, unsere Patientinnen und Patienten. Doch neben der persönlichen Beratung und Begleitung gibt es „hinter den Kulissen“ unendlich viel zu tun, zu organisieren, dokumentieren, verwalten. Diese Aufgaben erfordern viel Zeit und gute Nerven. Hinzu kommen immer wieder akute Erkrankungen und Notfälle, die Vorrang haben.
Die Corona-Impfungen und die damit verbundene Mehrarbeit fordern uns in besonderem Maße. Damit wir auch in dieser schwierigen Zeit für Sie da sein können, haben wir einiges umstrukturiert. Wir bemühen uns nach Kräften, jeden Wunsch zu berücksichtigen, bitten jedoch um Vertrauen und Solidarität. Nur gemeinsam können wir diese Herausforderung meistern.
Wenn Sie eine Impfung gegen Covid-19 wünschen, füllen Sie bitte das Formular zur Impfanfrage aus und sehen Sie von telefonischen Rückfragen ab. Sie werden möglichst per Mail verständigt, sobald wir über genügend Impfstoff verfügen und wir Ihnen einen Termin geben können. Bitte halten Sie den Termin dann unbedingt ein: Da der Impfstoff wegen seiner Empfindlichkeit immer erst kurz vor der Impfung aufgezogen wird, haben wir keinen Spielraum für eventuelle Verschiebungen! Wenn Sie das Merkblatt zur Impfung bereits im Vorfeld heruntergeladen, durchgelesen und unterschrieben haben, sparen wir uns allen viel Zeit.
Bitte sagen Sie uns unbedingt Bescheid, wenn Sie auf unserer Interessentenlisten stehen oder eine Impfanfrage gestellt haben aber schon anderweitig eine Impfung / einen Impftermin erhalten haben. Es kostet sehr viel Zeit, wenn wir „umsonst" telefonieren müssen, um Termine zu vergeben!
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und auf weiterhin gute Verbundenheit!
Ihr Team in der Praxis am Mühlbach

Suchen Sie eine neue Herausforderung?

Wir bieten eine Vollzeitstelle für MFA (m/w/d). Wollen Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten, engagierten Team, mit Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktiver Bezahlung? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

×